Schweine
Schweine
+ Sonderausstellung: Horst Haitzinger »Denkzettel« Zeichnungen, Aquarelle, Drucke 21.10.2016 – 26.03.2017 +
Intarsien
Intarsien
+ Sonderausstellung: Horst Haitzinger »Denkzettel« Zeichnungen, Aquarelle, Drucke 21.10.2016 – 26.03.2017 +
Fahne
Fahne
+ Sonderausstellung: Horst Haitzinger »Denkzettel« Zeichnungen, Aquarelle, Drucke 21.10.2016 – 26.03.2017+
 
 
Schweine
+ Sonderausstellung: Horst Haitzinger »Denkzettel« Zeichnungen, Aquarelle, Drucke 21.10.2016 – 26.03.2017 +
1
Intarsien
+ Sonderausstellung: Horst Haitzinger »Denkzettel« Zeichnungen, Aquarelle, Drucke 21.10.2016 – 26.03.2017 +
2
Fahne
+ Sonderausstellung: Horst Haitzinger »Denkzettel« Zeichnungen, Aquarelle, Drucke 21.10.2016 – 26.03.2017+
3

Termine

Im Deutschen Fleischermuseum werden regelmäßig Sonderausstellungen zum Metzger-/ Fleischerhandwerk und Arbeiten von namhaften Künstlern gezeigt, in deren Bildern und Grafiken Tiere die Hauptpersonen sind. (z.B. Tomi Ungerer, Mordillo, Uli Stein, Janosch, uvm.)

Aktuell
letzte Ausstellung
vergangene Highlights

Aktuell

2016 - 2017 | Horst Haitzinger »Denkzettel«

21.10.2016 - 26.03.2017

Horst Haitzinger »Denkzettel«
Zeichnungen, Aquarelle, Drucke

Info-Flyer und Einladung

 
Horst Haitzinger »Denkzettel«

Öffentliche Führungen

  • Lange Nacht der Museen, Samstag, 12.11.2016, 23.00 Uhr
  • Folgenden Sonntagen ohne Voranmeldung jeweils um 15.00 Uhr: 4.12.2016, 8.1., 29.1., 5.2., 19.2, 12.3. und 26.3.2017

Kosten: Museumseintritt
Anmeldung für Sonderführungen: 0 70 31 / 6 69 -16 93


Kindernachmittage der Stadtbibliothek:
Lesezwerge »Spezial« | Eintritt frei

Geschichten aus dem Koffer für Kinder von 3 bis 5 Jahren.
Zunächst wird eine Geschichte vorgelesen, die Kindern auf witzig-hintersinnige Weise erklärt, wie »Demokratie« funktioniert. Hinterher darf jeder eine Zeichnung des Karikaturisten Horst Haitzinger ausmalen.

  • Dienstag, 8.11., 16.00 Uhr, Stadtteilbibliothek Diezenhalde
  • Donnerstag, 10.11., 16.00 Uhr, Kinderbibliothek »Im Höfle«
  • Freitag, 11.11., 16.00 Uhr, Bibliothekszweigstelle Dagersheim / Darmsheim

letzte Ausstellung

2016 | Wie's Pferdle zu seim Äffle kam

28.5. - 25.9.2016

Wie's Pferdle zu seim Äffle kam
Zeichnungen, Bilder, Drucke

Plakat "Wie's Äffle zu sei'm Pferdle kam"

 
Äffle und Pferdle

Die beiden Zeichentrickfiguren „Äffle und Pferdle“ sind im ganzen Ländle und über seine Grenzen hinaus beliebt. Nachdem das Pferdle ab 1960 das SDR-Werbefernsehen noch alleine  auflockerte, gesellte sich 3 Jahre später das Äffle dazu.

Schon bald erlangten die beiden Trickfiguren Kultstatus. Aufrgund ihrer großen Popularität wurden gelegentlich etwas längere Einspieler produziert. Am bekanntesten ist ihr "Hafer- und Bananenblues", der 1976 in den deutschen nationalen Charts und 2015 auf Platz 14 der SWR1 Hitparade landete. Auch ihre Version der Schwäbischen Eisenbahnen wurde sehr populär. Legendär auch der Spruch: „S’Äffle isch heit net drhoim!“

Bis heute wurden über 1.900 „Äffle-und Pferdle-Spots“ produziert.

Kostprobe gefällig?

Äffle:

„Was isch groß?“

Pferdle:

„N‘ Elefant.“

Äffle:

„Was isch größer?“

Pferdle:

„Schtuargert.“

Äffle:

„Was isch’s aller allergößte?“

Pferdle: 

„Lensa mit Schpäztle ond Saidawürschtle!“

Die Ausstellung zeigt einen repräsentativen Querschnitt aus 5 Jahrzehnten kreativer Arbeit und Vergnügen

vergangene Highlights

23.10.15 - 20.03.16

SOBE / Peter Zimmer

"Spritzig – bissig – hintersinnig!"

Gezeichneter Humor

24.10.14 - 22.03.15

Wolf-Rüdiger Marunde

"Am Busen der Provinz"

Gezeichneter Humor

17.05.14 - 21.09.14

Viele Künstler und Karikaturisten
Jubiläumsausstellung zum 30. Geburtstag
Cartoons und Karikaturen

25.10.13 – 23.03.14

Gerhard Glück
"Kleine Welten - Cartoons aus 2 Jahrzehnten"
Cartoons, Skizzen, Collagen.

27.10.12 - 17.03.13

Peter Gaymann
Mensch- und Tiergeschichten
Cartoons, Skizzen, Collagen, Skulpturen.

20.10.11 - 11.03.12

Rudi Hurzlmeier
Feine Schweine und andere Dorfschönheiten
Bilder, Karikaturen

21.11.10 – 20.03.11

Tomi Ungerer
Schnipp Schnapp oder was ist was?
Zeichnungen, Collagen, Skulpturen

16.06.10 – 26.09.10

Fleischgenuss in der zeitgenössischen Kunst
Karikaturen, Bilder, Skulpturen, Installationen. Sonderausstellung zum 30 jährigen Jubiläum des Vereins Deutsches Fleischermuseum

18.10.09 – 18.04.10

TETSCHE
Cartoons und Objekte mit Pümpel, Spiegelei & Co.

17.10.08 – 12.04.09

Janoschs Welt
Tigerente, Bär und Co.
Bilder und Zeichnungen

19.01.07 – 13.04.08

Uli Stein
Von Mäusen, Menschen und anderen Tieren
Cartoons und Objekte

20.10.06 – 01.04.07

Gelungen geschlungen
Zur Kulturgeschichte der Brezel. Das Museum der Brotkultur Ulm zu Gast im Deutschen Fleischermuseum Böblingen

21.10.05 – 23.04.06

Guillermo Mordillo
Ohne Worte
Cartoons zum Verlieben. Drucke und Originale

08.10.04 – 03.04.05

Helme Heine
„Menschen, Tiere und andere Ungeheuer“
Bilder und Skulpturen

28.11.03 – 15.02.04

„Heute hier, morgen fort“
Tomi Ungerer zum 72. Geburtstag
Bilder, Zeichnungen, Skulpturen

21.10.16 - 26.3.17

"Denkzettel" von Haitzinger

»Denkzettel«
H. Haitzinger
s. Termine
 


 
Hyperlink zur Stadt Böblingen
Hyperlink zum Fleischerverband

Weitere Info:

Info-Broschüre

 

Deutsches Fleischermuseum

Marktplatz 27
71032 Böblingen

Tel.: 07031 236412
E-Mail